Kapital der Gesellschaft: die Bildung

Der Katholische Konfessionsteil erfüllt einen wesentlichen Bildungsauftrag. Er unterstützt Institutionen, Organisationen und Anlaufstellen, die (junge) Menschen aus­- und weiterbilden und sie bei der Entwicklung einer ausgeglichenen Persönlichkeit begleiten.

Der Konfessionsteil führt mit der Katholischen Kantonssekundarschule St.Gallen, «flade» genannt, den Bildungsauftrag der ehemaligen Klosterschule weiter. Er leistet zudem Beiträge an die katholischen Mittelschulen und an die privaten katholischen Sekundarschulen im Kanton. Im Weiteren unterstützt er die kirchlichen Sozialdienste an den Berufsschulen und gewährt Darlehen für die Ausbildung zum kirchlichen Dienst oder entsprechende Weiterbildungen sowie an Bildungsstätten, die in ihrer Ausrichtung der katholischen Kirche im Bistum St.Gallen nahe stehen. Ein Gesuch kann geltend gemacht werden, wenn die Ausbildungskosten für die gesuchstellende Person oder deren Eltern eine unzumutbare Belastung bringen.