Diözesane Kirchenmusikschule dkms

Der Katholische Konfessionsteil ist Träger der Diözesanen Kirchenmusikschule St.Gallen dkms. Diese definiert ihren Auftrag aus der Überzeugung heraus, dass sich die Zukunft der Kirche auch in der von ihr gepflegten Feierkultur entscheidet und Musik dabei ein unverzichtbarer Bestandteil ist.

Die Diözesane Kirchenmusikschule dient der Kirchenmusik im  Bistum St.Gallen. Um den breit gefächerten pastoralen und musikalischen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet sie Ausbildungslehrgänge mit verschiedenen Schwerpunkten wie Chorleitung, Orgelspiel oder Populäre Kirchenmusik an.

Weiter bietet die dkms Einzelunterricht in Gesang, Orgel und Dirigieren. Auch die Domsingschule der dkms vermittelt eine solide stimmliche und musikalische Grundausbildung für Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Bistum. Das Angebot wird ergänzt durch Kurse für die verschiedensten kirchenmusikalischen Bereiche von der Gregorianik bis zum Neuen Geistlichen Lied. Ein grosser Teil des Unterrichtsangebotes kann auch in den  beiden Regionalschulen im Linthgebiet und im Sarganserland-Werdenberg besucht werden.

Diözesane Kirchenmusikschule
Klosterhof 6b
9000 St.Gallen
Tel. 071 227 33 34
dkms@kirchenmusik-sg.ch

Website der dkms