News-Archiv

Dienstag, 13. Juni 2017
Das Katholische Kollegium (Kirchenparlament) des Katholischen Konfessionsteils des Kantons St.Gallen tagt am 20. Juni im Stadtsaal von Wil. An dieser Auswärtssitzung werden im Geschäftsteil am Morgen nur wenige Traktanden behandelt, darunter die Jahresrechnung 2016, die mit einem Ertragsüberschuss von 980'000 Franken erfreulich gut abschliesst.
 
Mittwoch, 09. November 2016
Das Katholische Kollegium des Kantons St.Gallen entscheidet in der Herbst-Sitzung vom 15. November über das Budget 2017 und den Zentralsteuerfuss. Der Administrationsrat beantragt eine Totalrevision der Verwaltungsvereinbarung der Kathedrale, die Sanierung des inneren Klosterhofes sowie die Erneuerung eines Labors im Klosterschulhaus flade. Für die Amtsdauer 2016 bis 2018 wählt das Katholische Kollegium das Präsidium.
 
Montag, 07. November 2016
"Mathew" verwüstete am 4. Oktober 2016 die Karibikinsel Haiti und Mittelitalien wurde von verheerenden Erdbeben heimgesucht. Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen hilft über Caritas Schweiz in beiden Regionen mit einem Nothilfebeitrag von 15'000 Franken (Haiti) und 10'000 Franken (Italien).
 
Montag, 03. Oktober 2016
Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen und das Bistum St.Gallen trauern um Alfred Dubach-Wicki.
Über Jahrzehnte hat Alfred Dubach das Leben der Kirche in der Schweiz mitgeprägt. Durch seine Tätigkeit im Schweizerischen Pastoralsoziologischen Institut (SPI) in St.Gallen, dessen Leitung er von 1984 – 2005 innehatte, war Alfred Dubach sowohl genauer Beobachter der Veränderungen in Gesellschaft, Religion und Kirche als auch Berater und Planer für die katholische Kirche in der Schweiz.
 
Montag, 26. September 2016
Die Katholische Kirchgemeinde St.Gallen sucht per 1. März 2017 eine interessierte Persönlichkeit für die Kaderstelle Immobilien- und Infrastrukturbewirtschaftung (60 - 80%).
 
Dienstag, 28. Juni 2016
Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen muss aufgrund der Grösse seines Waldbesitzes einen Betriebsplan ausarbeiten, der Aussagen zur mittelfristigen Waldentwicklung macht. Kantonsforstamt, Waldregion und Waldeigentümer unterzeichnen den genehmigten Betriebsplan.
 
Donnerstag, 23. Juni 2016
Am 15. Juni 2016 ist in St.Gallen Domkapellmeister Hans Eberhard im Alter von 61 Jahren verstorben. Der engagierte Kirchenmusiker leitete während 17 Jahren auch die Diözesane Kirchenmusikschule. Er habe die Dom-Musik an der Kathedrale «zu einem Leuchtturm der Schweizer Kirchenmusikszene geformt», heisst es auf der Homepage des Bistums St.Gallen (www.kath.ch).
 
Mittwoch, 22. Juni 2016
In einem Beichtstuhl der Kathedrale St.Gallen ist am Dienstag, 21. Juni 2016, am frühen Nachmittag ein Brand ausgebrochen. Das Feuer konnte von zwei Touristen mit Weihwasser gelöscht werden. Die Kantonspolizei St.Gallen geht von einer Brandstiftung aus (www.kath.ch).
 
Dienstag, 14. Juni 2016
Eine "überschaubare Traktandenliste" kündigte Kollegienratspräsident André Straessle zu Beginn der Juni-Sitzung an. Die Jahresrechnung 2015 und einen Nachtrag zur Geschäftsordnung betreffend Einführung der elektronischen Abstimmungsanlage waren Hauptthemen der Frühjahrssession. Diskutiert wurde über die Verwendung des Rechnungsüberschusses 2015.
 
Freitag, 10. Juni 2016
Die Sitzung des Katholischen Kollegiums am Dienstag, 14. Juni 2016 wird vermutlich kurz sein. Haupttraktandum ist die Jahresrechnung 2015. Diese schliesst, wie schon im April kommuniziert, mit einem Ertragsüberschuss von 1,3 Millionen Franken ab.
 
Montag, 22. Mai 2017
Der Amtsbericht 2016 des Administrationsrates an das Katholische Kollegium - das Parlament der St.Galler Katholikinnen und Katholiken - und alle Interessierten liegt vor. Zum ersten Mal steht der Amtsbericht auch als lesefreundliches E-Paper zur Verfügung.
 
Freitag, 15. April 2016
Bei einer Glocke der Kathedrale wird eine neue Läutmaschine samt Steuerung eingebaut. Dies bedingt am Montagnachmittag 18. April und Dienstagvormittag 19. April während und nach der Montage einige Tests.
 
Freitag, 01. April 2016
Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen schliesst die Jahresrechnung mit einem Ertragsüberschuss von 1,3 Millionen Franken ab. Budgetiert war ein Defizit von 143‘000 Franken. Grund für die überraschend hohe Differenz sind vor allem höhere Zentralsteuerbeiträge aus den Kirchgemeinden sowie Minderausgaben.
 
Montag, 07. März 2016
Seit August 2005 leitet Kimberly Brockman in Co-Leitung mit Hans Eberhard die Diözesane Kirchenmusikschule (dkms). Ab August wird die bekannte Sopranistin und Gesangslehrerin die Schule alleine führen.
 
Mittwoch, 27. Januar 2016
Der vom Katholischen Kollegium im November gewählte Administrationsrat hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung für die neue Amtsdauer getroffen. Bis Ende Mai wird er noch von Vizepräsidentin Margrit Stadler-Egli geleitet, danach übernimmt der neue Präsident Martin Gehrer.
 
Freitag, 15. Januar 2016
Ab 25. Januar beginnen Reinigungs- und Erneuerungsarbeiten in der Kathedrale.
 
Dienstag, 22. Dezember 2015
Schon länger hatte Hans Wüst, "Regierungsratspräsident" der St.Galler Katholikinnen und Katholiken, seinen Rücktritt per Ende Jahr angekündigt. Kürzlich hat er die Amtsgeschäfte seinem Nachfolger Martin Gehrer übergeben. Bis zu dessen Ausscheiden aus dem Regierungsrat Ende Mai 2016 wird Margrit Stadler-Egli, Vizepräsidentin, den am 17. November gewählten neuen Präsidenten vertreten.
 
Mittwoch, 16. Dezember 2015
Die Schweizer Bischofskonferenz (SBK) und die Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz (RKZ) sind übereingekommen, ihre Zusammenarbeit neu und verbindlicher zu regeln.
 
Donnerstag, 10. Dezember 2015
Gestern unterzeichneten Regierungsrätin Heidi Hanselmann, Bischof Markus Büchel, Administrationsratspräsident Hans Wüst und Pfarrer Martin Schmidt, Präsident Evang.-ref. Kantonalkirche, die gemeinsame Vereinbarung Spitalseelsorge.
 
Montag, 07. Dezember 2015
Fakultatives Referendum über das Dekret über den Finanzhaushalt des Katholischen Konfessionsteils (Finanzdekret)
 
Freitag, 04. Dezember 2015
Medienbericht über die Plenarversammlung der RKZ vom 27./28. November 2015
 
Dienstag, 17. November 2015
Sitzung des Katholischen Kollegiums vom 17. November 2015
 
Freitag, 11. September 2015
Sitzung des Katholischen Kollegiums am Dienstag, 17. November
 
Dienstag, 22. September 2015
Kathedrale St.Gallen: Innenreinigung, Erneuerung der Beleuchtung und Orgelrevision
 
Montag, 14. September 2015
An den Grenzen Europas und im Nahen Osten ist die Not der Flüchtlinge höchst bedrohlich. Der Administrationsrat hat 20'000 Franken gesprochen für die dringend benötigte Soforthilfe der Caritas Schweiz.
 
Mittwoch, 26. August 2015
Pressecommuniqué des Bistums St.Gallen zur Plakatkampagne der Freidenker
 
Montag, 10. August 2015
Im historisch wertvollen Archiv wird das Handeln von Administrationsrat und Kollegium seit 1813 transparent. Aktuell werden wichtige Registratur- und Sanierungsarbeiten ausgeführt.
 
Dienstag, 16. Juni 2015
Juni-Versammlung des Katholischen Kollegiums des Kantons St.Gallen
 
Sonntag, 08. Juni 2014
Vorschau zur Sitzung des Katholischen Kollegiums des Kantons St.Gallen vom 16. Juni
 
Mittwoch, 03. Juni 2015
Heute Mittwoch, 3. Juni, geht für Administrationsrätin Margrit Stadler-Egli eine lange politische Karriere zu Ende.
 
Dienstag, 19. Mai 2015
Forschungsergebnisse zum Ansehen der Kirchen in der Schweiz und Impulse zum Reputationsmanagement
 
Dienstag, 05. Mai 2015
Der "druckfrische" Amtsbericht 2014 des Administrationsrates an das Katholische Kollegium, das Parlament der St.Galler Katholikinnen und Katholiken, liegt vor.
 
Donnerstag, 30. April 2015
Katholischer Konfessionsteil des Kantons St.Gallen: Spenden für Nepal und Syrien
 
Mittwoch, 08. April 2015
Katholischer Konfessionsteil: 2014 mit Ertragsüberschuss statt budgetiertem Defizit
 
Mittwoch, 08. April 2015
Wahlkreise für die Wahlen in das Katholische Kollegium im September
 
Donnerstag, 02. April 2015
Die Kollegienrätinnen und -räte der Region St.Gallen portieren Regierungsrat Martin Gehrer, der nicht mehr zu den kommenden Regierungswahlen antritt, als Kandidaten für das Präsidium des Administrationsrates des Katholischen Konfessionsteils. Zugleich nominierten sie Administrationsrätin Elisabetta Rickli-Pedrazzini für eine weitere Amtsdauer.
 
Dienstag, 31. März 2015
Medienbericht zur Plenarversammlung der RKZ vom 20./21. März 2015 in Emmetten (NW)
 
Montag, 30. März 2015
Die Katholische Kantonssekundarschule flade erarbeitet ein Konzept für eine "Oberstufe flade". Der Schulrat hat dafür eine Projektgruppe eingesetzt, die ihre Arbeit aufgenommen hat.
 
Freitag, 20. März 2015
Kürzlich trafen sich Bischof Markus Büchel und die Mitglieder des Ordinariatsrates mit dem Administrationsrat zu einer zweitägigen Klausursitzung. Wichtige Themen wurden besprochen, unter andern die Umsetzung des Vademecum, Personalplanung und Studierenden-Zahlen oder Finanzperspektiven.
 
Mittwoch, 11. Februar 2015
Aufgrund einer am 22. November 2011 eingereichten Motion im Katholischen Kollegium hat sich der Administrationsrat mit der Erarbeitung von einheitlichen Anstellungsbedingungen befasst.
 
Dienstag, 10. Februar 2015
Die Stiftsbibliothek erinnert an einen ihrer bedeutendsten Betreuer. Am 14. Februar wäre Johannes Duft, 1948 bis 1981 während 33 Jahren Stiftsbibliothekar, 100 Jahre alt geworden.
 
Dienstag, 20. Januar 2015
Mit der Einsetzung eines Kurators ist der Kirchenverwaltungsrat der Katholischen Kirchgemeinde Wattwil wieder beschlussfähig.
 
Donnerstag, 15. Januar 2015
Die Exekutiven des Kantons St.Gallen, des Katholischen Konfessionsteils des Kantons St.Gallen und der Stadt St.Gallen verpflichten sich, gemeinsam das Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen zu pflegen und für die nächsten Generationen zu erhalten. Im Laufe dieses Jahres wird gemeinsam ein Managementplan für den Stiftsbezirk erarbeitet, in dem die Aufgaben und Massnahmen für die Entwicklung des Weltkulturerbes festlegt werden.
 
Montag, 15. Dezember 2014
Der Katholische Konfessionsteil lanciert mit der Stiftsbibliothek St.Gallen, einem der meistbesuchten Museen der Schweiz und zentraler Teil des Weltkulturerbes Stiftsbezirk St.Gallen, ein Projekt, welches die Bibliothek als nationale Kulturstätte nachhaltig stärkt.
 
Donnerstag, 04. Dezember 2014
Am Dienstag, 9. Dezember, werden die Glocken der Kathedrale zu ungewohnten Zeiten läuten. Grund dafür sind Stabilitätstests für Türme und Mauerwerk.
 
Donnerstag, 04. Dezember 2014
Stellungnahme der RKZ zur ermutigenden Ansprache von Papst Franziskus an die Schweizer Bischöfe im Rahmen des Ad-limina-Besuches.
 
Mittwoch, 30. Dezember 2015
Robert Gisler übergibt nach 14 Jahren die Akten der Kirchgemeinde Muolen
 
Dienstag, 18. November 2014
Neues Kollegienrats-Präsidium gewählt
 
Montag, 17. November 2014
Beda Haessig (1950) war zwei Jahre lang "höchster St.Galler-Katholik" – Präsident des Katholischen Kollegiums des Kantons St.Gallen. Morgen Dienstag wird in der November-Sitzung nach zwei Jahren sein Nachfolger gewählt. Ein Rückblick und ein Ausblick im Interview mit Beda Haessig.
 
Freitag, 07. November 2014
In der Novembersitzung wählt das Katholische Kollegium das Präsidium für die nächsten zwei Amtsjahre. Die Kollegienräte entscheiden über das Budget 2015 und den Zentralsteuerfuss. Abgestimmt wird zudem über einen Bausanierungsbeitrag an das Kapuzinerkloster Mels. Der Kollegienrat wird den Stand der Verhandlungen betreffend "flade" mit der Stadt St.Gallen diskutieren und zur Kenntnis nehmen.
 
Freitag, 07. November 2014
Abt Urban Federer referierte an der flade zum Thema "Christliche Schule als Chance"
 
Mittwoch, 29. Oktober 2014
"Hauswirtschaft ist ein Paradefach und wird in der zweiten Sekundarstufe in der Promotion höher bewertet als Französisch", sagte Markus Honegger, Schulleiter der "gemischten flade" anlässlich der Einweihung der neuen Schulküchen.
 
Montag, 15. September 2014
Stadt St.Gallen und Katholischer Konfessionsteil haben sich auf eine Finanzierungslösung für die flade geeinigt, die eine Erhöhung des städtischen Beitrags von bisher 2,6 Millionen auf neu maximal 4,3 Millionen Franken pro Jahr vorsieht. Bis Ende Schuljahr 2015/16 wollen beide Partner die bereits begonnenen Verhandlungen zur Ausgestaltung einer Oberstufenlösung für die flade abschliessen.
 
Donnerstag, 11. September 2014
Astrid Lorünser und Oliver Wessiak übernehmen das Restaurant "Am Gallusplatz"
 
Freitag, 29. August 2014
Begleitung in der letzten Lebensphase - Neustart für BILL
 
Montag, 25. August 2014
Familie Sistek verabschiedet sich nach 40 Jahren vom "Gallusplatz"
 
Montag, 25. August 2014
Religionspädagogische Medienstelle Altstätten: ein Jahr Zusammenarbeit mit PHSG
 
Dienstag, 08. Juli 2014
Waldbewirtschaftung katholischer Konfessionsteil: ortsnah und ökologisch
 
Dienstag, 08. Juli 2014
Stefan Meier, Rorschach, als Kurator für die Katholische Kirchgemeinde Uznach eingesetzt
 
Montag, 23. Juni 2014
2013 feierte der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen das 200-Jahr-Jubiläum. Der Administrationsrat lud am Donnerstag, 19. Juni, alle Mitarbeitenden zu einem Dank- und Begegnungsanlass im Nachgang zum Jubiläumsjahr ein.
 
Dienstag, 17. Juni 2014
Vor einem halben Jahr ging es noch darum, ein "Grounding" der Caritas St.Gallen-Appenzell zu verhindern. Seit der Kollegiumssitzung von Dienstag, 17. Juni, ist die wichtigste soziale Institution der katholischen Kirche im Bistum St.Gallen schuldenfrei. Kein einziges Mitglied des katholischen Kollegiums sprach sich gegen die vom Administrationsrat beantragte Schuldensanierung von über 1,2 Millionen Franken aus. Im Gegenteil: diskutiert wurde über ein zusätzliches Startkapital von 250'000 Franken.
 
Mittwoch, 11. Juni 2014
Der Administrationsrat beantragt an der nächsten Sitzung dem Katholischen Kollegium die Schuldensanierung für die Caritas St.Gallen-Appenzell. Die Versammlung entscheidet über die Erneuerung der Fenster in der bischöflichen Wohnung sowie die Renovation des Festsaales. Die Wahl eines Mitgliedes des Administrationsrates steht bevor.
 
Dienstag, 27. Mai 2014
Am Samstag, 24. Mai, wurde Reto Oberholzer, Herisau, Pfarrer der Seelsorgeeinheit Appenzeller Hinterland und Dekan des Dekanates Appenzell ins Domkapitel des Bistums St.Gallen eingesetzt.
 
Mittwoch, 21. Mai 2014
Der katholische Konfessionsteil, die staatskirchenrechtliche Körperschaft der katholischen Kirche im Kanton St.Gallen, stellt der Caritas per sofort 10'000 Franken zugunsten der Flutopfer in Bosnien-Herzegowina und Serbien zur Verfügung.
 
Dienstag, 20. Mai 2014
Anstatt mit einem budgetierten Defizit von 479'400 Franken schliesst die Rechnung des Kath. Konfessionsteiles des Kantons St.Gallen mit einem Minus von rund 131'100 Franken ab. Das entspricht 0,2 Prozent des Gesamtaufwandes.
 
Dienstag, 01. April 2014
Der Katholische Konfessionsteil hat auf den 1. Januar 2013 die Religionspädagogische Medienstelle in Altstätten vom bisherigen Trägerverein übernommen. Der langjährige Stelleninhaber André Bollhalder tritt auf Ende Mai in den Ruhestand. Der Administrationsrat wählte als neue Leiterin die ausgebildete Katechetin Hildi Bandel aus Montlingen.
 
Mittwoch, 20. November 2013
"Die Zeichen der Zeit entdecken" - Das Zitat stammt aus der Ansprache von Bischof Markus Büchel am Festakt des Katholischen Konfessionsteils des Kantons St.Gallen im Kantonsratssaal. Vorangegangen war die ordentliche Sitzung mit den Sachgeschäften, die rasch passierten.
 
Freitag, 15. November 2013
Der Katholische Konfessionsteil stellt als Nothilfe für die Opfer des verheerenden Taifuns auf den Philippinen und für die Opfer des Zyklons in Indien Fr. 20'000.-- zur Verfügung.
 
Montag, 11. November 2013
Am Dienstag, 19. November 2013, trifft sich das Katholische Kollegium, das Parlament der St.Galler Katholikinnen und Katholiken, zur fünften Sitzung der Amtsdauer 2011/15. Die Sitzung mit Beginn um 9.30 Uhr findet im Kantonsratssaal St.Gallen statt und ist öffentlich.
 
Freitag, 18. Oktober 2013
Die abschliessende Behandlung der Terrazzoflächen und der Ornamente des neuen Altarraums unter der Kuppel ist noch im Gang.
 
Sonntag, 29. September 2013
Die Kathedrale St.Gallen war bis auf den letzten Platz voll, die Freude war gross: Am Sonntagnachmittag, den 29. September 2013, feierte Bischof Markus Büchel in einem festlichen Gottesdienst zusammen mit rund 1'200 Gläubigen die feierliche Weihe des neuen Altars, Ambos und des neuen Tauforts in der ersten Kirche im Bistum St.Gallen.
 
Sonntag, 22. September 2013
Aus Anlass seines 200-jährigen Jubiläums schenkt der Katholische Konfessionsteil der Kathedrale einen neuen Altarraum. Am Sonntag, 29. September 2013, weiht Bischof Markus Büchel im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes den Altar. Alle Gläubigen sind herzlich eingeladen, an der Altarweihe teilzunehmen.
 
Montag, 16. September 2013
Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen engagiert sich seit seiner Gründung im Jahr 1813 für das Gemeinwohl. Zusammen mit den Kirchgemeinden ermöglicht er die Erfüllung der kirchlichen Aufgaben. Zum 200-jährigen Jubiläum bedankt sich der Konfessionsteil bei allen haupt- und ehrenamtlich tätigen Katholikinnen und Katholiken im Kanton: Unter dem Motto «Begegnen und Danken» öffnet er ihnen an fünf Tagen die Türen im Stiftsbezirk.
 
Dienstag, 10. September 2013
Der Katholische Konfessionsteil gewährt Studienunterstützungen an Studenten und Schüler katholischer Konfession, die sich auf einen kirchlichen Beruf vorbereiten oder katholische Bildungsstätten besuchen. Zudem werden Beiträge an Absolventen des Studiengangs Theologie ausgerichtet.
 
Donnerstag, 05. September 2013
Die Kathedrale St.Gallen bleibt infolge Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten für die bevorstehende Altarweihe wie folgt geschlossen:

Freitag, 27. September 2013
Samstag, 28. September 2013
Sonntag, 29. September 2013 bis 14.00 Uhr
 
Mittwoch, 04. September 2013
Der Katholische Konfessionsteil des Kantons St.Gallen engagiert sich seit seiner Gründung im Jahr 1813 für das Gemeinwohl. Zum 200-jährigen Jubiläum schenkt der Konfessionsteil nicht nur der Kathedrale St.Gallen einen neuen Altarraum, er macht auch seine breit gefächerten Leistungen für die Gesellschaft mit einem neuen, frischen Auftritt und einer aktiveren Kommunikation sichtbar.
 
Mittwoch, 19. Juni 2013
Am Dienstag, 18. Juni 2013, traf sich das Katholische Kollegium, das Parlament der St.Galler Katholikinnen und Katholiken, zur vierten Sitzung der Amtsdauer 2011/15. Das Parlament stimmte sämtlichen Anträgen des Administrationsrates zu.
 
Freitag, 17. Mai 2013
Am Dienstag, 21. Mai 2013, starten in der Kathedrale St.Gallen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Altarraums. Alle Bewilligungen liegen vor, die Voraussetzungen für die planmässige Realisierung sind gegeben. Am Sonntag, 29. September 2013, ist Altarweihe. Der Westteil der Kathedrale bleibt während der ganzen Bauzeit geöffnet, zusätzlich sind Chorraum und Galluskrypta für Besichtigungen zugänglich. Die Gottesdienste an Sonntagen finden wie gewohnt in der Kathedrale statt, jene an Werktagen in der Schutzengelkapelle vis-à-vis der Kathedrale.